9 Tipps für ein erfolgreiches Website-Marketing


  • Ihre Website ist optimiert für Suchmaschinen?
  • Ihre Website ist mobile-optimiert?
  • Sie starten mit Ihrem Unternehmen/Website neu und wollen Ihre Website  selbst ohne Programmierkenntnisse aktualisieren können?

3 Fragen, die entscheiden, ob Ihre Website Ihr Business unterstützt und ob Sie alls professionelles Unternehmen wahrgenommen werden.

 

Was ist eine professionelle Website ? Und wie wird Ihre Website zu einem dynamischen Marketing-Tool ? Lesen Sie dazu unsere 9 Tipps für ein erfolgreiches Website-Marketing.


 

1. "Look & Feel", formale Aktualität

 

Eine aktuelle Website erkennen Sie auf den ersten Blick. Die optische Qualität genügt, um zu erkennen, wie viele Jahre Ihre Website auf dem "Buckel" hat.

 

Dabei geht es nicht darum ein aufwändiges Layout zu haben, im Gegenteil, es geht um Bildsprache, Stil, Lesbarkeit, Einfachheit, Klarheit, Struktur des Angebotes und rasches Zurechtfinden. "Was will die Website vom Besucher"?

 



2. "Content is King", inhaltliche Aktualität

 

Studien beweisen, dass Besucher und auch Google, Text brauchen, um das Angebot lesen zu können. 400 Zeichen sind ein Mittelwert. Ob dies als lang angesehen wird ist eine Frage der Struktur und Textqualität. Texte sollten Sie immer wieder aktualisieren und vor allem suchmaschinenorientiert texten, da Google keine Keywords mehr indiziert.

Texte suchmaschinenorientiert zu schreiben ist zu einer eigenen Disziplin geworden und hat ncihts mehr mit herkömmlichen Werbetexten zu tun.

 

 



 

3. Technische Aktualität

 

Websiten werden heute auf Basis eines Content-Management-Systemes (CMS) konfiguriert. Aus einer Auswahl von Designvorlagen gilt es das passende zu wählen und mittels "Styles" zu individualisieren. Moderne CMS benötigem keine Programmierkenntnisse. Moderne CMS sind Mobile optimiert, bieten alle Funktionen zur Suchmaschinen Optimierung, sowie alle Funktionen, die man für eine marketingorientierte Website braucht: Dateidownload, Formulare, Uploads, integrierter Shop, dynamische Google-Map, Video-Upload, Integration von Social Media-Buttons, Impressum, Sitemap, u.v.m.



 

4. Gefunden werden / Suchmaschinen Optimierung

 

Das Ranking einer Website ist ebenfalls ein Indikator, ob das Unternehmen relevant ist. Relevanz entsteht durch Struktur und Inhalt in Ihrer Website. (Onsite-Optimierung). Je mehr Sie Ihre Website mit ebenso relevanten Unternehmen vernetzen/verlinken, um so populärer wird Ihre Website. (Offsite-Optimierung). Es folgen Blog, Social-Media-Massnahmen, Newslettermarketing zur Steigerung der Zugriffsraten. Wer hier laufend aktualisiert und mit saisonalen Angeboten reagiert ist vorne. Aber achten Sie auf den richtigen Mix und nehmen Sie sich nicht mehr vor als Sie pflegen können.



 

5. Usability führt zu "Conversion"

 

Würden Sie sich über Response, über Anfragen und Reaktionen auf Ihre Website freuen? Ist Ihre Website so strukturiert, dass Besucher schnell finden, was sie bei Ihnen suchen und erwarten? Werden Besucher zu Interessenten und Interessenten zu Kunden? Diese Fragen entscheiden, ob Sie eine Website haben oder nur eine elektronische Visitenkarte.



 

6. Text-Qualität überzeugt

 

Über ein Corporate Wording nachzudenken lohnt. Wie spreche ich mit meinen Kunden in der Realität? Bin ich authentisch mit meinen Texten im Web? Beantworten meine Texte die Fragen meiner Besucher? Sind meine Texte verständlich? Verwende ich Killerphrasen? Killerwörter? Kommt z.B. das Wort "Egal" in Ihren Texten vor? Stellen Sie sich vor, sie machen Punkt 1-5 richtig und haben dann schlechte Texte :-(



 

7. Action

 

Machen Sie es Ihren Kunden leicht zu reagieren - sagen Sie, was der Website-Besucher tun soll: ...klicken Sie hier, ...laden Sie runter, ...antworten Sie, ...verwenden Sie das Formular, Newsletteranmeldung.

 

Denken Sie immer daran, wie dankbar Sie sind, wenn Ihnen jemand ein Kreuzerl macht, damit Sie finden, wo zu unterschreiben Sie ist. Werbung ohne Aufforderung zu handeln fördert keinen Verkauf.



 

8. Dialog - jetzt informieren, später kaufen

 

Können Ihre Besucher Fragen stellen, gibt es FAQs, Blog oder einen Chatroom, kann man Kommentare posten? Kann man sich zum Newsletter anmelden? - sammeln Sie so wertvolle Kundendaten und die Erlkaubnis sich wieder zu melden? Newslettermarketing gehört zum erfolgreichsten Marketing-Instrument überhaupt. Es kommt niur darauf an, wie man es macht, damit man nicht zur Kategorie "Müll" gehört.



 

9. Gewusst WIE

Wie baut man seine eigene Website?

Wie strukturiert man Inhalte?

Wie Textet man für Website und Suchmaschinen ?  

In Kürze biete ich dazu 1 Tages-Workshops an

Interesse? Dürfen wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen?

Senden Sie uns eine kurze Mail